Dr. Katja Slavik

Rechtsanwältin

KONTAKT

(tel)  +49 69 7140 196-30
(fax) +49 69 7140 196-930

katja.slavik(at)egw-law.de

FOKUS

Gesellschaftsrecht, insbesondere Kapitalgesellschaftsrecht
Kapitalmarktrecht
Corporate Governance
Prozessführung
Schiedsverfahren

SPRACHEN

Englisch
Französisch
Italienisch

Dr. Katja Slavik berät im Gesellschafts- und Kapitalmarktrecht, einschließlich der Begleitung von Hauptversammlungen. Sie befasst sich mit Fragen der Corporate Governance und Corporate Compliance. Zu ihren Mandanten zählen sowohl börsennotierte Aktiengesellschaften als auch nicht börsennotierte Unternehmen.

Ferner betreut Dr. Slavik kommerzielle und gesellschaftsrechtliche Streitigkeiten. Dies umfasst Auseinandersetzungen im Gesellschafterkreis sowie zwischen der Gesellschaft und ihren Gesellschaftern, z.B. Anfechtungsklagen und Spruchverfahren, Streitigkeiten im Nachgang zu Unternehmenstransaktionen (Post-M&A-Streitigkeiten) und Organhaftungsklagen. Dr. Slavik verfügt zudem über ausgewiesene Erfahrung in Schiedsverfahren.

Veröffentlichungen:

  • Entscheidungsbesprechung zu OLG Düsseldorf, Beschl. v. 15.11.2016 – 26 W 2/16 (Barabfindung bei Gewinnabführungsvertrag im nachfolgendem Squeeze-out), EWiR 2017, 363
  • Ausgewählte Probleme der aktienrechtlichen Sonderprüfung, WM 2017, 1684
  • Die Um- und Durchsetzung von Corporate Governance Standards, 2008

seit 2018    
Rechtsanwältin und Partnerin bei EIFLER GRANDPIERRE WEBER Rechtsanwälte und Notare, Frankfurt am Main

2004 bis 2017
Rechtsanwältin bei Waldeck Rechtsanwälte, Frankfurt am Main, seit 2011 als Partnerin

1998
Licence en droit in Montpellier

1995 bis 2004
Studium der Rechtswissenschaften und juristischer Vorbereitungsdienst in Heidelberg, Hamburg und New York